ARTISTRY IN WATCHMAKING

  • Schweizer Perfektion in allen Details

    Dank dem Pioniergeist und Sinn für Perfektion der Schweizer Uhrmacher, gewann die Schweiz über Jahrhunderte hinweg einen weltweit Einzigartigen Ruf. EPOS ist ein Hüter dieser traditionellen Werte und hohen Standards. Die Uhren von EPOS sind mit Leidenschaft gestaltet, mit hoher Präzision in den Bergen des Jura und Ateliers des Vallée de Joux produziert und mit viel Sorgfalt in Lengnau zusammengebaut. Regionen, welche für die Uhrmacherkunst weltbekannt sind.

    Das Herz einer EPOS Uhr ist das mechanische Uhrwerk. Die Basis-Uhrwerke werden von renommierten Schweizer Manufakturen hergestellt, anschliessend werden sie von EPOS Uhrmachern mit Spezialfunktionen und beeindruckenden Dekorationen modifiziert. Die neuen Kreationen werden betriebsintern angefertigt. Vielfach wird das Uhrwerk von Hand aufwendig dekoriert, das sich durch ein offenes Kristallglas bewundern lässt. Deshalb sind EPOS Uhren bei Sammlern und Uhrenliebhabern so beliebt.

  • BASISWERKE

    EPOS arbeitet nur mit Schweizer mechanischen Uhrwerken. Die Hauptzulieferer sind ETA (inklusive Unitas, Valjoux, Peseux) und Sellita. Einige der Uhrwerke von EPOS Uhren sind reichhaltig dekoriert, vielfach mit Côtes de Genève und gebläuten Schrauben.

    unitas_1 valjoux_1

  • EPOS INNOVATIONEN

    EPOS ist besonders stolz auf seine Eigenanfertigungen wie das Vertikale Grossdatum, den 24h Indikator oder die übergrosse Springende Stunde. Diese Komplikationen verlangen beachtliche Uhrmacherfertigkeiten, die jede Uhr in ein Kunstwerk verwandeln.

    epos_modul_2 epos_modul_3

© Epos Uhren AG 2018